Willkommen beim
CAMBIO e.V.

Globales Lernen für einen sozial-ökologischen Wandel

Wir sind ein diverses Kollektiv von Engagierten mit verschiedenen Hintergründen. Im Juni 2015 haben wir uns als Bildungsverein in Dresden gegründet und zählen inzwischen über 30 Mitglieder und Aktive.

AKTUELLES

Sortieren

Veranstaltungen

Talking-about-conflicts3
Erasmus+ training course series: "Talking About Conflicts"

Rückblicke

grafik-2
Rückblick: „Transformation zu einer sozialökologischen Gesellschaft weltweit: Denken von Mensch und Natur gemeinsam“ (Jan. - Dez. 23)

Veranstaltungen

SaveTheDate_Bildungscamp
Fortbildung ,,Bildungswandel"
Jugendfreizeitort Grillenburg, 01737 Tharandt (Seerenteichstr. 11)
8. Juli 24
bis 11. Juli 24

Veranstaltungen

PAD24_Website_Poster
Political Art Days 2024: Degrowth - Wohlstand ohne Wachstum?
Blaue Fabrik, Dresden (Eisenbahnstr. 1)
18. Oktober 24
bis 20. Oktober 24

Veranstaltungen

cambio climate ART final_instagram 1080x1350
Erasmus+ Training Course - "From Earth to Art: Learn How to Creatively Advocate for Our Planet"
27. Juli 24
bis 7. August 24

Vereinsneuigkeiten

20230608_151255
BNE-LOTSENPROGRAMM

Rückblicke

SITE PAD 08.09
Rückblick: Political Art Days 2023 One World - One Health

Veranstaltungen

Screenshot 2024-04-09 115123
Reallabor für die Bildungsrevolution
Kinder- und Jugendbüro, Dresden (Rothenburger Str. 26)
30. April 24

WER WIR SIND

Wir sind ein diverses Kollektiv von Engagierten mit verschiedenen Hintergründen. Im Juni 2015 haben wir uns als Bildungsverein in Dresden gegründet und zählen inzwischen über 30 Mitglieder und Aktive. Unser Verein ist ein Akteur des non-formalen sowie transformativen Lernens und gemeinnützig anerkannt.

CAMBIO bedeutet Wandel auf Spanisch. Wir haben diesen Namen gewählt,  da wir satzungsgemäß einen sozial-ökologischen Wandel der Gesellschaft anstoßen und voran treiben wollen. Motivation unserer Arbeit ist die Förderung einer Kultur des Miteinanders und ein gutes Leben für Alle weltweit, angelehnt an das „Buen Vivir“-Konzept, welches von indigenen Gemeinschaften des Andenraumes entwickelt wurde.

Wir sind Mitglied im Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsens e.V. (ENS) und bei „Dresden für Alle“ und kooperieren mit etlichen weiteren Dresdner Bildungsakteuren, wie ArcheNova, Sukuma, etc..

Jeden zweiten Dienstag im Monat treffen wir uns zu einem offenen Vereinstreffen, bei dem alle Mitglieder, Referierende und Interessierte willkommen/eingeladen sind. Wenn du, Sie oder ihr dabei sein möchtet, (Bei Interesse) schicken wir gerne genauere Informationen hierzu!


UNSER TEAM

photo1685956187
Ute-Amira Said
Projektkoordination / Angebote für Bildungsinstitutionen
Tsene
Tsendsuren Gansukh
Projektkoordinatorin / EineWelt-Promotorin für Umland Dresden - in Elternzeit
photo_5345798029732601635_x
Anika Jordan
Ehrenamtliche Geschäftsführung / Koordination BNE-Lotsenprogramm, Promo-Programm & Political Art Days
photo1685968599
Valentina Araya
Projektkoordinatorin / Political Art Days
photo1685968939(1)
Lara Riboni
Projektkoordinatorin / Erasmus-Projekte
photo1686913986
Lisa Becker
Projektkoordinatorin / EineWelt-Promotorin für Umland Dresden
photo1685956187(1)
Miguel Sacramento Monteiro
Bundesfreiwilliger
photo_5346021569895455956_x
Lucie Künzel
Bundesfreiwillige / Angebote für Bildungsinstitutionen
IMG_3912
Julian Schwedler
Bundesfreiwilliger / Öffentlichkeitsarbeit
IMG_3924
Svea Friedreich
Bundesfreiwillige / Bildungscamp, BNE-Lotsenprogramm
photo_5345796174306729018_x
Annika Schmid
Ehrenamtliche Helferin / Political Art Days

WAS WIR MACHEN

Unsere Projekte sind im Bereich der politischen Bildung breit aufgestellt und die Themen vielfältig. Die Bandbreite reicht von Demokratiebildung, über Umwelt-und Menschenrechtsbildung, zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globalen Lernen. Wir wollen mit unserer Arbeit Missstände, Ungerechtigkeiten und Machtstrukturen sichtbarer machen und dagegen angehen. Dabei wollen wir Menschen miteinander ins Gespräch und zum Nachdenken bringen: was hat unser Handeln hier vor Ort für Auswirkungen für Menschen im Globalen Süden? Ziel unserer Arbeit ist eine sozial-ökologische Gerechtigkeit – in lokaler und globaler Dimension – durch transformative und kritische Bildung.

Wir führen unterschiedliche Formate für Bildungsinstitutionen und im öffentlichen Raum durch. Ein besonderer Fokus liegt auf Angeboten für Bildungsmultiplikator:innen, Berufsschulen und Oberschulen – gern auch im ländlichen Raum. Wir wollen Bildung neu denken, um Vorurteile abzubauen und Empathie zu fördern.

In unseren Veranstaltungen versuchen wir sachbezogenes und soziales Lernen mit der Reflexion der eigenen Werte sowie des eigenen Handelns zu verknüpfen. Dabei wird achtsam mit der Frage nach den realistischen Handlungsmöglichkeiten einer einzelnen Person und der eigenen Handlungsmacht umgegangen. Lernen soll auch Spaß machen: Wir setzen auf Abwechslung mit interaktiven, partizipativen und kreativen Methoden. Gern lassen wir auch kunst- und bewegungspädagogische Elemente einfließen.

Kontaktier uns, wenn du mehr erfahren möchtest oder mit uns kooperieren möchtest.

UNSERE PROJEKTE

Political Art Days
Angebote für Bildungsinstitutionen
Angebote für Multiplikator:innen
Regionalpromotorin: Umland Dresden
Schulentwicklung
Erasmus+ Projects

VERGANGENE PROJEKTE

Global World? Global Learning!: Education for global equity
Turning.site
Angebote für Multiplikator:innen
Tejiendo Paz
Konzeptionierung eines BNE-Lots:innenprogramms

NEWSLETTER

Tragt euch hier für unseren Newsletter ein und erhaltet von uns ein Mal im Monat alle wichtigen Infos rund um CAMBIO auf einen Blick per Mail!

VERANSTALTUNGEN

RÜCKBLICKE

MATERIAL

VERANSTALTUNGEN

Zeitraum

Veranstaltungen

PAD24_Website_Poster
Political Art Days 2024: Degrowth - Wohlstand ohne Wachstum?
Blaue Fabrik, Dresden (Eisenbahnstr. 1)
18. Oktober 24
bis 20. Oktober 24

Veranstaltungen

cambio climate ART final_instagram 1080x1350
Erasmus+ Training Course - "From Earth to Art: Learn How to Creatively Advocate for Our Planet"
27. Juli 24
bis 7. August 24

Veranstaltungen

SaveTheDate_Bildungscamp
Fortbildung ,,Bildungswandel"
Jugendfreizeitort Grillenburg, 01737 Tharandt (Seerenteichstr. 11)
8. Juli 24
bis 11. Juli 24

Veranstaltungen

Screenshot 2024-04-09 115123
Reallabor für die Bildungsrevolution
Kinder- und Jugendbüro, Dresden (Rothenburger Str. 26)
30. April 24

Veranstaltungen

TCC_WholePoster_WebRes
3. Februar 2024: "True Cost of Coal"-Workshop
Grüne Ecke, Dresden (Bischofsplatz 6)
3. Februar 24

Veranstaltungen

SITE PAD 08.09
Political Art Days 2023 - Fokus: One World, One Health
Zentralwerk e.V.,  (Riesaer Str. 32, 01127 Dresden )
29. September 23
bis 1. Oktober 23

Veranstaltungen

photo1687245170
Youth Exchange: New Wide Europe
Italy, Bergolo (tba)
1. September 23
bis 12. September 23

Veranstaltungen

CAMBIO
17.-20. August: Bildungscamp "Planetary Health"
Umweltbildungshaus Johannishöhe, Tharandt (Dresdner Str. 13a)
17. August 23
bis 20. August 23

RÜCKBLICKE

Rückblicke

grafik-2
Rückblick: „Transformation zu einer sozialökologischen Gesellschaft weltweit: Denken von Mensch und Natur gemeinsam“ (Jan. - Dez. 23)

Rückblicke

SITE PAD 08.09
Rückblick: Political Art Days 2023 One World - One Health

Rückblicke

msg473987082-129920
Rückblick: Bildungscamp „Planetary Health“, Tharandt vom 17.-20. August

Rückblicke

group picture Kristina
Review: Erasmus+ Training Course "TransFORMATIVE education for Ethical Nutrition"

MATERIAL

Material

Screenshot 2023-11-03 132126
Climate Action Academy on Food

Material

CAMBIO
Konzeption zum Aufbau eines sächsischen BNE-Lotsen-Programms

Material

CAMBIO
Methode: Pandemie-Prävention

Material

06 Cambio - SDG 4.00_00_02_06.Standbild001
Video: AG Weltreise Essen

WIE DU UNTERSTÜTZEN KANNST

Mit Zeit und Energie

Wer ehrenamtlich oder freiberuflich bei uns mitmachen möchte, kann sich gerne melden! Themen die uns gerade beschäftigen, sind zum Beispiel Maßnahmen zur migrationsgesellschaftlichen Öffnung des Vereins und die Umstellung von analogen Bildungsmethoden zu digitalen. Auch bei der Vorbereitung und Durchführung unserer Veranstaltungen freuen wir uns immer über Unterstützung.

Schreib uns gerne oder komm zu unseren Vereinstreffen, welches jeden zweiten Dienstag des Monats zwischen 18 bis 20 Uhr stattfindet.

Mit Moneten und Kröten

Findest du unsere Arbeit gut und möchtest uns bei ihrer Umsetzung finanziell unterstützen, freuen wir uns über deine Spende  – einmalig oder regelmäßig als Fördermitglied!

CAMBIO e.V.
BANK: Triodos Bank
IBAN: DE45 5003 1000 1034 1900 00
BIC: TRODDEF1

Der CAMBIO e.V. ist beim Amtsgericht Dresden als gemeinnützig anerkannt. Spenden an uns sind steuerlich absetzbar. Auf Wunsch stellen wir euch gerne eine Bescheinigung aus.

VEREINSNEUIGKEITEN

Vereinsneuigkeiten

20230608_151255
BNE-LOTSENPROGRAMM

Vereinsneuigkeiten

BFD-Logo
BFD-Stellen bei CAMBIO für 2024/2025

Vereinsneuigkeiten

Weltladenbefragung
Weltladen Bedarfsanalyse von Weltläden in Sachsen

Vereinsneuigkeiten

HEADER-PAD22-06
Call for Helpers: Political Art Days 2022
de_DEDE
Spende an 
Cambio e.V.

Findest du unsere Arbeit gut und möchtest uns bei ihrer Umsetzung finanziell unterstützen,
freuen wir uns über deine Spende!

Spende per Überweisung

Spende per Paypal

Nutzen Sie einfach PAYPAL um uns eine Spende zukommen zu lassen!

Drücken Sie einfach auf „Spenden“!