Regionalpromotorin: Umland Dresden
Regionalpromotorin: Umland Dresden

TSENDSUREN GANSUKH

Ich bin Eine Welt-Promotorin, weil ich das Konzept und die Umsetzung von Bildung für nachhaltigen Entwicklung sowie Globalen Lernen in dieser Region stärken möchte. Durch meinen Einsatz möchte ich die weltweiten Herausforderungen bekannter machen, vielfältige Perspektiven darstellen sowie meinen Beitrag für globale Gerechtigkeit leisten.

Den thematischen Schwerpunkt setze ich vor allem auf Pandemie-Auswirkungen sowie -Prävention und fokussiere dabei auf die Zusammenhänge von Pandemie-Ursachen wie beispielsweise unserem weltweiten Ernährungssystem, langen Transportwegen, Biodiversitätsverlust, Antibiotika-Einsätze in der Tierhaltung, Regenwaldabholzung sowie den dazugehörigen Handlungsalternativen.

Und das sieht konkret so aus:

→ Ich biete Workshops und Projekttage in allgemein- oder berufsbildenden Institutionen sowie Veranstaltungen im öffentlichen Raum an. Nach der Absprache mit den Kooperationspartner*innen konkretisiere ich die entwicklungspolitischen Themen für das jeweilige Angebot.

→ Für Multiplikator*innen organisiere ich ein 4-tägiges Bildungscamp und vermittle dabei interaktive Methoden, die zur Stärkung vom Globalen Lernen mit unterschiedlichen Zielgruppen benutzt werden können. Hierfür angesprochen werden Lehrkräfte, weitere Pädagog*innen, Sozialarbeitende, Freiwilligendienstleistende, Referierende und weitere BNE-Interessierte.

→ Ich berate zivillgesellschaftliche Organisationen zu ihrer Arbeit, vernetze sie mit anderen Akteur*innen und möchte sie zum überregionalen Informationsaustausch anregen.

Kontakt:
CAMBIO e.V. – Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte
Umweltzentrum
Schützengasse 18
01067 Dresden
Tel.: +49 (0) 152 05 19 31 49
E-Mail: tsendsuren.gansukh@cambio-aktionswerkstatt.de
Web: www.cambio-aktionswerkstatt.de
E-Mail: info@cambio-aktionswerkstatt.de

Veranstaltungen

22.-25. September: Bildungscamp „Global nachhaltige Ernährung“
22.-25. September: Bildungscamp "Global nachhaltige Ernährung"
Grüne Schule Grenzenlos e.V., Mulda (Zethau 93)
22. September 22
bis 25. September 22

Vereinsneuigkeiten

Wir sind PREISTRÄGER des simul+Mitmachfonds Wettbewerb 2021!
Wir sind PREISTRÄGER des simul+Mitmachfonds Wettbewerb 2021!

Material

CAMBIO
Methode: Pandemie-Prävention

Rückblicke

Rückblick: „Pandemie-Prävention“
Rückblick: "Pandemie-Prävention"
de_DEDE