HEADER-PAD22-06
Rückblick: Political Art Days 2022 - Das Gute Leben für alle weltweit!

Das war die siebte Ausgabe der Political Art Days: Drei Tage voller Spiel, Spaß, Wissen, Unterhaltung, Kennenlernen und Austauschen liegen hinter uns.

Vom 09. Bis 11. September 2022 fanden die „Political Art Days 2022 – Das Gute Leben für alle weltweit!“ im objekt klein a statt. Diverse Workshops, Performances, Filme, Musik, eine Ausstellung und passendes Rahmenprogramm standen auf dem Plan.

Im Fokus standen dieses Jahr die Konzepte der imperialen und der solidarischen Lebensweise vom I.L.A.-Kollektiv. Ersteres ist Bestandteil unserer kapitalistisch organisierten Welt mit Konkurrenz, Ungleichheit und Umweltzerstörung. Letzteres dreht sich um alternative Lebens- und Wirtschaftsmodelle basierend auf Solidarität, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

Diese Modelle, die unterschiedlicher nicht sein könnten, wurden von vielen Seiten beleuchtet und diskutiert. Dabei wurden viele globale Zusammenhänge thematisiert und die Besuchenden zu Perspektivwechseln motiviert. Vor Ort boten sich durch die Anwesenheit vieler engagierter Personen und Organisationen Anschlussmöglichkeiten, um selbst aktiv zu werden.

Die unterschiedlichen Formate ermöglichten dabei den Zugang zu dem komplexen Thema für die unterschiedlichsten Menschen und Lerntypen. Mehr als 500 Besucher*innen und mehr als 80 Mitwirkende haben das Festival zu dem gemacht, was es letztendlich war – eine unglaubliche Bereicherung und ein wundervoller Lernort und Freiraum!

Das positive Feedback, das wir erhalten haben motiviert uns, uns auch weiterhin für eine sozial-ökologische Transformation einzusetzen und für die nächsten Political Art Days ein ebenso vielseitiges Programm auf die Beine zu stellen.

Thema der Political Art Days 2023 wird sein „One World, One Health“: Es wird sich also alles darum drehen, wie Mensch, Tier und Umwelt weltweit auch in Sachen Gesundheit miteinander verbunden sind. Wir freuen uns darauf, euch dort wieder begrüßen zu dürfen!

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Rückblicke zu den einzelnen Events anschauen, sowie Fotos und unser wundervoller After-Movie, mit Eindrücken der Teilnehmenden (vielen Dank dafür an Julien Deschamps!). Viel Spaß damit!

Rückblick 2022: Workshops
Rückblick 2022: Perfomances
Rückblick 2022: Filme
Rückblick 2022: Ausstellung

Graphic Recordings

Hier stellen wir euch dieses Bildmaterial zur Verfügung, das den Inhalt des Festivals auf didaktische und unterhaltsame Weise zusammenfasst. Vielen Dank an Regina Rullmann für die Graphic Recordings!



Die Political Art Days 2022 fanden statt in Kooperation mit:

Die Political Art Days 2022 wurden gefördert von:

Rückblicke

SITE PAD 08.09
Rückblick: Political Art Days 2023 One World - One Health

Rückblicke

msg473987082-129920
Rückblick: Bildungscamp „Planetary Health“, Tharandt vom 17.-20. August

Rückblicke

group picture Kristina
Review: Erasmus+ Training Course "TransFORMATIVE education for Ethical Nutrition"

Rückblicke

Group picture
Review: Erasmus+ Training Course "TransFORMATIVE education for Ecological Sustainability"

Rückblicke

Group picture 1
Review: Erasmus+ Training Course "TransFORMATIVE education for Social Justice"

Rückblicke

3
Rückblick: Bildungsangebote „Globales Lernen & die sozialökologische Transformation“ (Sept. bis Dez. '22)
de_DEDE
Spende an 
Cambio e.V.

Findest du unsere Arbeit gut und möchtest uns bei ihrer Umsetzung finanziell unterstützen,
freuen wir uns über deine Spende!

Spende per Überweisung

Spende per Paypal

Nutzen Sie einfach PAYPAL um uns eine Spende zukommen zu lassen!

Drücken Sie einfach auf „Spenden“!