OeA_20210630_211718
The water
Deutsch
Was?

Sieben Gemälde:
1. Die Verbindung zu Planet Erde
2. Rote Fäden, die für die Venen und Arterien der Erde stehen
3. Politik und tödliche Ausbeutung wie Bergbau in verschiedenen Regionen in Kolumbien
4. Illegaler oder legaler Bergbau ist verfassungswidrig und verltzt die Rechte von Menschen
5. Die Verbindung zu Seele selbst
6. Sieh dich als ein Teil der Erde und sei Teil davon
7. Fühlen, sähen, kümmern

Wer?

Maria Carolina Brijaldo

Warum?

Mit diesen Bildern möchte ich darauf aufmerksam machen, wie die Gewinnung von Rohstoffen durch (il-)legalen Bergbau diese Territorien beeinflusst. und wie schwer es ist diese Einflüsse zu überwinden. Ich möchte dazu inspirieren unser Verständnis davon, wie Macht, Privilegien und koloniale Vermächtnisse unser Denken beeinflussen zu hinterfragen. Diese zu Überwinden ermöglicht uns Sociale Bindungen hervorzubringen, die Solidarität als Stärke sehen. Ich selbst werde inspiriert von der Stärke und Widerstandsfähigkeit meiner Vorfahren, mit welcher sie ihre Territorien gestaltet und geschützt haben.

What?

Seven paintings:
1. The connection with planet earth is manifested
2. Red threads symbolising the earths veins and arteries
3. The politics of mortal exploitation such as mining in different regions of Colombia.
4. Illegal or legal mining is unconstitutional and violates the rights of people.
5. Link with the soul itself
6. See you around be part of the earth and be part of it
7. Feel, sow, care

Who?

Maria Carolina Brijaldo

Why?

With these paintings i want to inform about how the extraction of ressources through (il-)legal mining affects territories and how difficult it is to overcome these impacts. I want to inspire to challenge our understandings of how power, privilege and colonial legacies influence our own thinking. Abolishing those enables us to produce social bonds identifying our solidarity as our strength. I myself am inspired by the strength and resilience of my ancestors with which they protected and shaped their territories.

Veranstaltungen

SaveTheDate_Bildungscamp
Fortbildung ,,Bildungswandel"
Jugendfreizeitort Grillenburg, 01737 Tharandt (Seerenteichstr. 11)
8. Juli 24
bis 11. Juli 24

Veranstaltungen

photo_5470136680116771012_y
Political Art Days 2024: Degrowth - Wohlstand ohne Wachstum?
Blaue Fabrik, Dresden (Eisenbahnstr. 1)
18. Oktober 24
bis 20. Oktober 24

Veranstaltungen

cambio climate ART-07
Erasmus+ Training Course - "From Earth to Art: Learn How to Creatively Advocate for Our Planet"
27. Juli 24
bis 7. August 24

Veranstaltungen

Screenshot 2024-04-09 115123
Reallabor für die Bildungsrevolution
Kinder- und Jugendbüro, Dresden (Rothenburger Str. 26)
30. April 24

Veranstaltungen

TCC_WholePoster_WebRes
3. Februar 2024: "True Cost of Coal"-Workshop
Grüne Ecke, Dresden (Bischofsplatz 6)
3. Februar 24

Veranstaltungen

SITE PAD 08.09
Political Art Days 2023 - Fokus: One World, One Health
Zentralwerk e.V.,  (Riesaer Str. 32, 01127 Dresden )
29. September 23
bis 1. Oktober 23
de_DEDE
Spende an 
Cambio e.V.

Findest du unsere Arbeit gut und möchtest uns bei ihrer Umsetzung finanziell unterstützen,
freuen wir uns über deine Spende!

Spende per Überweisung

Spende per Paypal

Nutzen Sie einfach PAYPAL um uns eine Spende zukommen zu lassen!

Drücken Sie einfach auf „Spenden“!