PAD-Kick-Off No 2: Workshop imperiale vs. solidarische Lebensweise
PAD-Kick-Off No 2: Workshop imperiale vs. solidarische Lebensweise
Juni 8, 2022
Palais Palett, DresdenMeschwitzstr. 9

Anmeldung erforderlich! Bitte meldet euch möglichst zeitnah an. Hier gehts zu Formular. Oder schreibt uns eine Mail an politicalartdays@cambio-aktionswerkstatt.de.

Wann?
08. Juni 2022, 17 – 20 Uhr

Wo?
Palais Palett im oka, Meschwitzstr. 9, 01099 Dresden

Was?
Die Political Art Days (09.-11. September) rücken näher und auch dieses Jahr soll ein möglichst vielfältiges Programm geboten werden. Daher möchten wir alle Interessierten mit ins Boot holen – nicht nur für diese Veranstaltung, sondern im gesamten Planungs- und Organisationsprozess. Die Veranstaltung richtet sich explizit an Künstler:innen und Referierende, aber auch an freiwillige Helfer:innen und alle, die sich einfach für das Thema interessieren. Vor Ort besichtigen wir das Festival-Gelände und lernen die Political Art Days genauer kennen. Gemeinsam diskutieren wir das Konzept der imperialen (und der solidarischen) Lebensweise, das vom I.L.A.-Kollektiv geprägt wurde. Anschließend gehen wir in eine erste Ideenentwicklung für die Political Art Days 2022: Themen, Formate, Veranstaltungen, Rahmenprogramm und alles, was uns sonst noch passendes in den Sinn kommt. Im Nachgang der Veranstaltung halten wir euch bei Interesse gerne auf dem Laufenden und laden euch herzlichst zu weiteren Treffen ein.

Ablauf
17:00 Begrüßung & Vorstellung
17:30 Input zur imperialen Lebensweise
18:00 Pause
18:20 Input zur Solidarischen Lebensweise
19:30 Austausch zu Festival-Beteiligung
20:00 Open End mit Führung übers Gelände

Wer?
Anna Niesing
Anna ist Mitglied von KAUZ, der Werkstatt für Klima, Arbeit und Zukunft.

Hier könnt ihr euch schonmal ein bisschen zur Imperialen Lebensweise informieren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Infos zu dem Political Art Days gibts hier.


Die Political Art Days 2022 finden statt in Kooperation mit:

Die Political Art Days 2022 werden gefördert von:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Veranstaltungen

BNE-Treff am 10.Oktober: Was steckt hinter dem „FREI DAY?“
BNE-Treff am 10.Oktober: Was steckt hinter dem "FREI DAY?"
Marie-Curie-Gymnasium, Dresden (Zirkusstr. 7)
10. Oktober 22

Veranstaltungen

29. September: Flucht & Migration damals und heute
29. September: Flucht & Migration damals und heute
Umweltzentrum Dresden, Dresden (Schützengasse 16)
29. September 22

Veranstaltungen

Global World? Global Learning!: Education for global equity
Global World? Global Learning!: Education for global equity
Jugendfreizeithof Grillenburg, Grillenburg (Seerenteichstraße 11)
7. November 22
bis 13. November 22

Veranstaltungen

BNE-Treff am 5.9.22: Whole System Approach mit „Lernkulturzeit“
BNE-Treff am 5.9.22: Whole System Approach mit "Lernkulturzeit"
Gymnasium Bürgerwiese, Dresden (Parkstraße 4 (Lennéplatz) )
5. September 22

Veranstaltungen

Political Art Days 2022 – Fokus: Das Gute Leben für Alle weltweit
Political Art Days 2022 - Fokus: Das Gute Leben für Alle weltweit
Palais Palett, Dresden (Meschwitzstr. 9)
9. September 22
bis 11. September 22

Veranstaltungen

22.-25. September: Bildungscamp „Global nachhaltige Ernährung“
22.-25. September: Bildungscamp "Global nachhaltige Ernährung"
Grüne Schule Grenzenlos e.V., Mulda (Zethau 93)
22. September 22
bis 25. September 22
de_DEDE