BNE-Treff am 5.9.22: Whole System Approach mit „Lernkulturzeit“
BNE-Treff am 5.9.22: Whole System Approach mit "Lernkulturzeit"
September 5, 2022
Gymnasium Bürgerwiese, DresdenParkstraße 4 (Lennéplatz)

Datum: Montag den 5. September, 15:00 -17:00 Uhr (Einlass 14:30 Uhr)

Zum BNE-Treff im September nach der Sommerpause ist „LernKulturZeit-Akademie“ zu Gast:

„Lebendige Lernorte schaffen mit einem ganzheitlichen Whole System Approach“

Den „whole system approach“ und Bildung für nachhaltige Entwicklung wirklich zu leben bedeutet auch, die individuelle Haltung und Schulkultur weiterzuentwickeln. Diese inneren Faktoren werden häufig in Schulentwicklungsprozessen hin zu mehr Nachhaltigkeit kaum adressiert, obwohl hier ein riesiges Potential für tiefgreifende Veränderung steckt – hin zu lebendigen und freudvollen Lebens- und Lernorten für alle Beteiligten! Wie dieses Potential zu heben ist, darum soll es an diesem Nachmittag gehen. Eva Maria Schmitt und Manuel Kunze werden von den Ansätzen und den Angeboten der LernKulturZeit Akademie berichten, die integrale Landkarte für Schulentwicklung vorstellen und aus ihrer Sicht einige Gelingensbedingungen für eine ganzheitliche und potentialorientierte Schulentwicklung im Sinne des whole system approach vorstellen. Als Lehrer an einer Berliner Waldorfschule wird Manuel vom dortigen, von ihm mitgetragenen Schulentwicklungsprozess berichten. Ganz im Stil der LernKulturZeit Akademie wird es auch Raum für Selbsterfahrung und Vernetzung geben.

Die LernKulturZeit Akademie hat sich als Bildungsinstitut auf Erfahrungsräume für inneren und äußeren Wandel im Bildungssystem spezialisiert. Seit 10 Jahren begleiten Silke Weiß und ihr Team Menschen in Jahresgruppen und Online-Kursen in zeitgemäße pädagogische Berufsbilder hinein; dazu gehören der Lernkulturcoach für Potentialentfaltung, die integrale Organisationsentwicklerin mit Schwerpunkt Bildung und der Lernbegleiter. Auch ein jährlicher Online-Summit mit über 6000 Besucherinnen, das Pioneers of Education-Symposium, gehört zur Akademie. Ausgehend vom Summit haben sich die Silke Weiß und die Akademie in den letzten zwei Jahren mit Helga Breuninger (intus³) und Margret Rasfeld (Schulen im Aufbruch) zusammengeschlossen, um vereint auch umfassendere systemische Veränderungen in der deutschsprachigen Bildungslandschaft anzustoßen und mitzugestalten.

An diesem Nachmittag sind zwei Menschen aus Silkes Team zu Gast: Eva Maria Schmitt ist Community-Managerin der LernKulturZeit Akademie. Sie begleitet dort und darüber hinaus Menschen in Gruppen und 1:1-Settings in die individuelle und kollektive Potentialentfaltung. Manuel Kunze arbeitet an einer Berliner Waldorfschule und ist darüber hinaus als Lernraumgestalter für die LernKulturZeit Akademie aktiv.

ANMELDUNG HIER

Veranstaltungen

BNE-Treff am 10.Oktober: Was steckt hinter dem „FREI DAY?“
BNE-Treff am 10.Oktober: Was steckt hinter dem "FREI DAY?"
Marie-Curie-Gymnasium, Dresden (Zirkusstr. 7)
10. Oktober 22

Veranstaltungen

29. September: Flucht & Migration damals und heute
29. September: Flucht & Migration damals und heute
Umweltzentrum Dresden, Dresden (Schützengasse 16)
29. September 22

Veranstaltungen

Global World? Global Learning!: Education for global equity
Global World? Global Learning!: Education for global equity
Jugendfreizeithof Grillenburg, Grillenburg (Seerenteichstraße 11)
7. November 22
bis 13. November 22

Veranstaltungen

Political Art Days 2022 – Fokus: Das Gute Leben für Alle weltweit
Political Art Days 2022 - Fokus: Das Gute Leben für Alle weltweit
Palais Palett, Dresden (Meschwitzstr. 9)
9. September 22
bis 11. September 22

Veranstaltungen

22.-25. September: Bildungscamp „Global nachhaltige Ernährung“
22.-25. September: Bildungscamp "Global nachhaltige Ernährung"
Grüne Schule Grenzenlos e.V., Mulda (Zethau 93)
22. September 22
bis 25. September 22

Veranstaltungen

BNE-Treff am 04.07.: Toolkit für Globales Lernen in Schulprofilen
BNE-Treff am 04.07.: Toolkit für Globales Lernen in Schulprofilen
35. Oberschule Dresden, Dresden (Clara-Zetkin-Str. 20)
4. Juli 22
de_DEDE