Workshop von Scouts – Gebärdensprache für Alle // DGS, Deutsch

Samstag, 11. September 11:00 – 14:00
Palais Palett (Meschwitzstraße 9, 01099 Dresden)

In einer Mehrheitsgesellschaft von hörenden Menschen stoßen gehörlose Personen auf Barrieren, wie Kommunikationsschwierigkeiten und Unsicherheiten bei der Kontaktaufnahme. Für den Schnupperkurs in Deutscher Gebärdensprache konnten wir auf die Kompetenz von Scouts zurückgreifen – einer Initiative mit dem Ziel, die Deutsche Gebärdensprache  gesellschaftlich besser zu etablieren, um ein gelingendes Miteinander für alle zu ermöglichen und das gegenseitige Verständnis füreinander zu stärken. Den Teilnehmenden wurden die Grundlagen der Deutschen Gebärdensprache beigebracht, neue Perspektiven spielerisch aufgezeigt und so das Verständnis füreinander gefördert. Der Workshop wurde in Gebärdensprache gehalten und simultan durch zwei Gebärdensprachdolmetschern:innen übersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.