Cambio beim Umundu-Symposium

Auch dieses Jahr sind wir wieder beim Umundu-Symposium dabei! Am Sonntag den 11.10. wollen wir Euch von 13.30 bis 15.30 Uhr die von Jule erstellten Bildungsmethoden zum großen Thema Wertstoff Müll vorstellen und ausprobieren.

Alles Müll? – Ein Methodenworkshop

Juliane Müller (CAMBIO e.V.), Amira Said (CAMBIO e.V.)

Gibt es wirklich Müll oder ist nicht alles, was wir wegwerfen auch irgendwie Ressource? Wie funktionieren globale Ressourcen- und Müllströme? Was ist die Kreislaufwirtschaft und wie funktioniert sie? In diesem Workshop stellen wir verschiedene Methoden in der Bildungsarbeit zu diesen Fragen vor, werden einige davon mit euch ausprobieren und gemeinsam diskutieren. 
Die Methodensammlung wurde in Zusammenarbeit mit der Kunststoffschmiede in Dresden erstellt und möchte einen neuen Umgang mit Müll vermitteln. Der Workshop ist an alle Menschen gerichtet, die potentielle Multiplikator:innen der Methoden sind oder es werden wollen.


Sonntag, 11.10.2020 13:30 – 15:30 riesa efau. Kultur Forum Dresden e.V. freier Eintritt

Top-Veranstaltung

Tejiendo Paz

With our project ‚Tejiendo Paz – territorios interculturales para comunidades sostenibles e inclusivas‘ we want to strengthen the creation of sustainable and inclusive territories around us.
This Cooperation takes place, because we as young generation in the global north and global south face global problems together. …

Weiterlesen »

Unterstützt unsere Arbeit

Falls Ihr uns unterstützen wollt, folgt bitte diesem Link zur Unterseite „UNTERSTÜTZEN“.