BNE-Treff im Juli: BNE in Zeiten von Corona – ein Videoclip für die Arbeit mit Schüler:innen

Schwerpunkt zum nächsten offenen BNE-Treff:

BNE in Zeiten von Corona – ein Videoclip für die Arbeit mit Schüler:innen

Wann?
Montag, 06. Juli 2020 // 18-20 Uhr
*Wenn ihr kömmen möchtet, bitte gebt uns kurz Bescheid über info[at]cambio-aktionswerkstatt.de, damit wir uns besser an alle gebotenen Hygienevorschriften halten können*

Wo?
Malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden

Impulsgeber:in
Marc Scheibner

Marc Scheibner hat einen Magister in Magister in Politikwissenschaft, Psychologie und Philosophie. Er ist seit 2014 Referent für BNE/GL in Schulen und an der TU Dresden. Seit 2017 gibt er Deutschunterricht an Privat- und Hochschulen.

Was?
Was hat Corona eigentlich mit Nachhaltigkeit zu tun? Was sind die Folgen der Pandemie für das Thema Nachhaltigkeit – sowohl positive als auch negative? Welche Chancen und Gefahren bringt sie mit sich? Inwiefern ist die Corona-Krise mit der Klima-Krise vergleichbar? Diesen und weitern Fragen sind Tom und Pina in einem Stop-Motion-Video auf den Grund gegangen, das an dieser Stell vorgestellt wird.

Was ist der BNE-Treff?
Jeden ersten Montag im Monat bieten wir einen offenen Informations-, Austausch- und Vernetzungsabend für Pädagog:innen, Studierende, Schüler:innen, Projektkoordinator:innen und alle Interessierten am Thema Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) & Globales Lernen an.
Dazu wollen wir einen Raum eröffnen, in dem Erfahrungen, Ideen, Wissen, aber auch Frust zu kritischer und transformativer Bildungsarbeit geteilt werden können.
Der Treff ist partizipativ gestaltet: Gemeinsam suchen wir uns einmal im Jahr Themen aus, die anhand eines kurzen Inputs bei den jeweiligen monatlichen Treffen vorgestellt und diskutiert werden können. Am Ende jeden Treffs gibt es kurz Zeit für spontane Themen, Termine und Fragen…

– kostenlos –

Das CAMBIO-Team

Top-Veranstaltung

Unterstützt unsere Arbeit

Falls Ihr uns unterstützen wollt, folgt bitte diesem Link zur Unterseite „UNTERSTÜTZEN“.