Film: Fuegos Internos
Film: Fuegos Internos
September 11, 2021
objekt klein a, DresdenMeschwitzstr. 9
Deutsch
Wann?

Samstag, 11. September 21:00 – 22:30 Uhr

Was?

„Los Fuegos Internos“ ist ein Dokumentarfilm, der von drei Männern geschrieben und gedreht wurde, die in einer psychiatrischen Anstalt untergebracht waren. Miguel, Daniel und Germán nutzten die Mittel der audiovisuellen Sprache, um ihre Lebenserfahrung zu verarbeiten. Der Film wurde in „El Cisne del Arte“ gedreht, einem Gemeinschaftszentrum für psychische Gesundheit, in dem die Protagonisten ihren Entlassungsprozess aus der Anstalt durchliefen. Sie lernten sich in einer psychiatrischen Abteilung kennen und schlossen eine Freundschaft, die sie während ihres Genesungsprozesses und ihrer Entlassung aus der Anstalt unterstützte. Der Film zeigt sie auf autonome Weise in ihrem Leben und stellt ihre individuellen Projekte und Erfolge dar. Jeder von ihnen erzählt aus seiner eigenen Perspektive von seinem Prozess, indem er sich verschiedener Formate bedient: Dokumentarfilm, Interviews, Dramatisierung und VideoDance.

Wer?

Direktoren: Ana Santilli Lago, Ayelén Martinez, Laura Lugano y Malena Battista
Drehbuch Daniel Degol, Miguel Godoy, Jorge Deodato, Miguel Ibarruela, Juan Carlos Salto, Ayelén Martínez, Ana Santilli Lago, Malena Battista, Laura Lugano, Ayelén Correa Garabello,  Laura Lago 
Produktion: Laura Lago
Cinematographie & Kamera: Ana Santilli Lago, Malena Battista, Ayelén Martínez, Laura Lugano, Silvina Diaz Challiol
Sounddirektion: Ayelén Correa Garabello, Tomas Lapera
Schnitt: José Antonio Campos
Soundtrack: Miguel Kancepolsky Teichmann
Sound Produktion: María Fernanda Sáenz de Santa María
Grafik-Design: Sara Guitelman
Farbkorrektur: Vacaciones Audiovisuales: Juan Manuel Zaldúa y Florencia Cárdenas

When?

Saturday, 11th September 9:00pm – 10:30pm

What?

“Los Fuegos Internos” is a documentary written and starred by three men who were hospitalized in a mental institution. Miguel, Daniel and Germán used the resources of audiovisual language to elaborate on their life experience. The movie was made in “El Cisne del Arte”, a mental-health community center where the protagonists went through their processes of discharge from the asylum. They met in a psychiatric wing and forged a friendship that supported them during their processes of recovery and discharge from the hospital. The film shows them going through their lives in an autonomous way, portraying their individual projects and achievements. Each of them, from his own perspectives, narrates his process by resorting to various formats: documentary, interviews, dramatizations and VideoDance. 

Who?

Direction: Ana Santilli Lago, Ayelén Martinez, Laura Lugano y Malena Battista
Script: Daniel Degol, Miguel Godoy, Jorge Deodato, Miguel Ibarruela, Juan Carlos Salto, Ayelén Martínez, Ana Santilli Lago, Malena Battista, Laura Lugano, Ayelén Correa Garabello,  Laura Lago 
Production: Laura Lago
Cinematography & Camera registry: Ana Santilli Lago, Malena Battista, Ayelén Martínez, Laura Lugano, Silvina Diaz Challiol
Direct Sound: Ayelén Correa Garabello, Tomas Lapera
Editing: José Antonio Campos
Original soundtrack: Miguel Kancepolsky Teichmann
Sound post production: María Fernanda Sáenz de Santa María
Graphic design: Sara Guitelman
Color Correction: Vacaciones Audiovisuales: Juan Manuel Zaldúa y Florencia Cárdenas

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Veranstaltungen

BNE-Treff am 10.Oktober: Was steckt hinter dem „FREI DAY?“
BNE-Treff am 10.Oktober: Was steckt hinter dem "FREI DAY?"
Marie-Curie-Gymnasium, Dresden (Zirkusstr. 7)
10. Oktober 22

Veranstaltungen

29. September: Flucht & Migration damals und heute
29. September: Flucht & Migration damals und heute
Umweltzentrum Dresden, Dresden (Schützengasse 16)
29. September 22

Veranstaltungen

Global World? Global Learning!: Education for global equity
Global World? Global Learning!: Education for global equity
Jugendfreizeithof Grillenburg, Grillenburg (Seerenteichstraße 11)
7. November 22
bis 13. November 22

Veranstaltungen

BNE-Treff am 5.9.22: Whole System Approach mit „Lernkulturzeit“
BNE-Treff am 5.9.22: Whole System Approach mit "Lernkulturzeit"
Gymnasium Bürgerwiese, Dresden (Parkstraße 4 (Lennéplatz) )
5. September 22

Veranstaltungen

Political Art Days 2022 – Fokus: Das Gute Leben für Alle weltweit
Political Art Days 2022 - Fokus: Das Gute Leben für Alle weltweit
Palais Palett, Dresden (Meschwitzstr. 9)
9. September 22
bis 11. September 22

Veranstaltungen

22.-25. September: Bildungscamp „Global nachhaltige Ernährung“
22.-25. September: Bildungscamp "Global nachhaltige Ernährung"
Grüne Schule Grenzenlos e.V., Mulda (Zethau 93)
22. September 22
bis 25. September 22
de_DEDE