Patricia Gallo – Referentin beim Klima-Bildungscamp im Mai

Das Klima auf der Erde hat sich im Laufe seiner Geschichte immer wieder verändert. Im Laufe von Millionen von Jahren wechselten sich immer wieder Kalt- und Warmzeiten ab. Aber diese Veränderungen hatten natürliche Ursachen. Wenn wir heute von Klimaveränderungen sprechen, meinen wir Veränderungen, die zusätzlich durch den Menschen verursacht werden.

Jeder spricht von der Klimakrise, aber kaum jemand versteht sie. Über seine Ursachen und wie unsere Zukunft aussehen wird. Sicher ist jedoch, dass der Klimawandel bereits heute Millionen von Menschen betrifft und ihre Lebensgrundlagen zerstört. Aber das Risiko, ein Opfer des Klimawandels zu werden, ist extrem ungleich verteilt“.

Doch was genau bedeutet der Klimawandel? Was sind die Ursachen? Welche Rolle spielt der Mensch? Welche Folgen hat er? Was können wir gegen das Fortschreiten des Klimawandels und seine Folgen tun?“

Top-Veranstaltung

Unterstützt unsere Arbeit

Falls Ihr uns unterstützen wollt, folgt bitte diesem Link zur Unterseite „UNTERSTÜTZEN“.